Hühnerleasing

Auf unserem Hof leben ca. 25 Hühner und 1 stolzer Hahn namens Hermann.
Hermann bewacht seine „Mädels“ in hühnerparadiesischen Verhältnissen auf 400 qm Freiland, 35 qm Stall mit 12m Sitzstangen, 2 Brutkästen und 12 Legekästen. Da Hermann die Abwechselung mag, steht ihm eine Auswahl von mehreren Hühnerrassen bzw. Farbschlägen zur Verfügung: Brahma, Chochin, Marans (Braunleger), Araucana (Grünleger),  Sperber, Rodeländer, Leghorn und Sachsenhühner.

dsc08572  berta dsc08784 dsc08373

Träumen Sie auch davon, solche schönen Hühner wie Hermann zu haben? Leider wohnen Sie aber in der Stadt oder in einer Wohnung und können somit keine Hühner halten!

Dann habe ich die Lösung für Sie: „H Ü H N E R L E A S I N G“

Sie leasen ein Huhn ihrer Wahl für 12 Monate und bekommen eine Urkunde mit der Sie ein Anrecht auf 6 Eier pro Woche haben. Die Eier müssen bis Freitag jeder Woche in der Pension Das Landei abgeholt werden, ansonsten ist das Anrecht auf die 6 Eier dieser Woche verwirkt. Sie können ihr Huhn jederzeit besuchen, und – wenn Sie es fangen können- auch streicheln oder ihm übrig gebliebene Leckereien mitbringen (Hühner fressen wirklich alles, was auch wir  Menschen essen).

Und was kostet das Ganze?                  42,- € im Jahr!